Datenschutzbeauftragte, 32 Jahre

Schweinfurt Bamberg

Ich habe mich an Colette gewendet, um meine eigenen Bedürfnisse und Erwartungen an mich und meine berufliche Situation zu durchleuchten. Kernthema war die mögliche Gelassenheit zu erlangen.

Der Prozess vollzog sich bei mir in fünf Treffen. Jedes Treffen hat Colette mit einer anderen Methode begleitet und mich dadurch bereits Vergessenes und auch Neues erkennen lassen. Dabei begann ich mich und mein Handeln zu hinterfragen, Erwartungen neu zu definieren und vor allem wieder mich und meine Arbeit wertzuschätzen.

Colette hat eine sehr angenehme und sympathische Art, Fragen stellt sie wertschätzend und ihre Methoden passten immer zu meinem Thema. Ich habe mich gesehen gefühlt.

Ich nehme Klarheit für mich und mein Tun mit. Dazu kommt wachsende Gelassenheit in unterschiedlichen Situationen. Die fünf Sitzungen haben in mir ein überdenken meiner Wünsche und Bedürfnisse angeregt. Das Hamsterrad ist nicht das was ich möchte. Das wurde mir sehr deutlich!
Danke liebe Colette!

20.08.2020