Welche Lebensmittel helfen bei Schmerzen?

Lebensmittel können vorbeugend bei Krankheiten helfen oder sogar auch Schmerzen lindern.

Chronische Schmerzen und Müdigkeit sind ein Bestandteil bei vielen Menschen.

Eine langfristige Ernährungsumstellung mittels gezielt zusammengestellter Nahrungsmittel kann das Wohlbefinden bei chronischen Schmerzen enorm steigern.

Zum Beispiel können Chilischoten Schmerzen, Nüsse und Samen Entzündungen lindern.

Fisch und Leinöl können als Stimmungsaufheller eingesetzt werden.

Wichtig ist, dass die Lebensmittel so naturbelassen wie möglich sein sollten.

#neurographik #kunsttherapie #coach #schweinfurt #bamberg #fulda #persönlichkeitsentwicklung #happylife #zufriedenheit #chilischoten #lebensmittel #nüsse #ernährungsumstellung #brückenbauer #veränderung #ernährung #krankheit #trauma #trauerarbeit #gedankendizain